Transcend zeigt neuen USB-Stick

Der Speichermedienhersteller Transcend Information präsentiert auf der bald stattfindenden Technikmesse Cebit 2008 seinen neuen USB-Stick JetFlash V60 mit einer Speicherkapazität von 32 Gigabyte. Bei einer Größe die einer AA-Batterie entspricht, passt das mobile Speichermedium in praktisch jede Hosen-, und Jackentasche. Der beeindruckende Speicherplatz ist ausreichend genug um selbst HDTV-Filme in kompletter Länge speichern zu können.

Der Käufer erhält mit dem Transcend JetFlash V60 das umfangreiche Softwarepaket JetFlash elite dazu. Das Softwarepaket beinhaltet die Programme Website AutoLogin, PC-Lock Sperrfunktion, Mobile Internet-Favoriten, Secret-Zip Datei-Verschlüsselung, Mobile E-Mail Lösung, DataBackup Datensicherung, Online Update und My JetFlash womit das Datenmanagement einfach bewerkstelligt werden kann. Der USB-Stick läuft auf allen Rechner oder Notebooks, die mit den Betriebssystemen Microsoft Windows, Apple MacOS oder Linux laufen. Der Transcend JetFlash V60 ist in verschiedenen Farben und mit einer Speicherkapazität von  1GB, 2GB, 4GB, 8GB, 16GB und 32GB im Handel verfügbar.