USB-Stick Shorty im Handel

Das Freiburger Unternehmen Chips and More Computerhandels GmbH präsentiert mit Shorty einen neuen preisgünstigen USB-Stick. Das mobile Speichermedium wird mit einer Speicherkapazität von 1, 2 und 4 Gigabyte angeboten. Ein schneller Datendurchsatz wird mit einem CNI Controller erreicht und liegt bei 12 Megabyte pro Sekunde (Lesen) bzw. 4 Megabyte pro Sekunde (Schreiben). Die hohe Datenrate garantiert eine Datenübertragung in wenigen Minuten und zwar beim Up-, und Download von MP3-Songs, Dateien oder Fotos. Die Ready Boost Funktion des Betriebssystems Microsoft Windows Vista wird von Shorty unterstützt.

“Viele Anwender wollen nichts anderes als den Stick zum Speichern benutzen und wenn beispielsweise 4 GB draufsteht, sollen auch 4GB verfügbar sein und dass zu einem hochattraktiven Preis.”, sagte Jörg Gröpper der Geschäftsführer der Chips and More Computerhandels GmbH ist. Der USB-Stick Shorty ist ab sofort im Handel in den Farben schwarz, weiß, blau, türkis, rot und pink für 5,99 Euro (1 Gigabyte), 9,99 Euro (2 Gigabyte) bzw. 15,99 Euro (4 Gigabyte) erhältlich.